Placeholder image

Changemanagement, Executive-Coaching, Impulsvorträge, Führungskompetenztrainings, Konfliktmanagement, Arbeitsmarktfitness und wingwave® Coaching

Menschen und Unternehmen entwickeln

Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft verändern sich. Das ist nicht neu, nichts besonderes. Und dennoch geht es vielen Menschen wie mir. Sie erleben die aktuellen Veränderung anders. Globalisierung, Digitalisierung, demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Diversity, New Work und andere Themen unserer Zeit machen einen Unterschied der den Unterschied macht: Die Veränderung der Veränderung und deren Auswirkungen:

  • Projektbezogene, bereichs- und unternehmensübergreifende Arbeitsgruppen mit immer kürzeren Laufzeiten unter der Leitung spezialisierter Mitarbeiter lösen die Hierarchie ab und fordern vom Management Rahmenbedingungen, die sie für den Erfolg brauchen.
  • Der Zugriff auf Mitarbeiter und deren Tun nimmt ab.
  • Abteilungs- und Bereichsgrenzen werden durchlässiger und damit auch fragiler, die Notwendigkeit zur übergreifenden Zusammenarbeit nimmt zu - Silodenken ade.
  • Spezialisten übernehmen das Kommando. Doch welche Aufgabe hat die Führung dann, wenn Sie nicht mehr weiß und ihr Zugriff eingeschränkt ist?
  • Vision, Mission, Strategien, Planungen lösen sich immer schneller ab, was in der Belegschaft zunehmend  zu Unverständnis, Unmut und Irritationen führt.

Mehr vom Selben funktioniert oft nicht mehr, doch wie zu neuen Lösungen, Wegen kommen?

Ich unterstütze Sie darin, als Unternehmer, als Management mit ihren Beschäftigten Veränderungen gemeinsam erfolgreich zu gestalten! Unternehmensspezifisch! Individuell!

Dabei konzentriere ich mich auf das Wirken und Zusammenwirken von Menschen insbesondere auf die Führung und die Dynamik, die sie auslöst. Dazu gehört insbesondere die Entwicklung von drei Fähigkeiten / Kompetenzen:

  • zukunftsfähig zu bleiben - als Unternehmen, als Unternehmer, als Angestellter (Systemführung)
  • Mitarbeitern zu coachen, d.h. zu befähigen und die Leistungen einzelner so zu orchestrieren, daß Übersummativität ("1+1=3" ) entsteht (Mitarbeiterführung)
  • sich selbst gesund zu führen, antriebs- und zielklar zu sein (Selbstmanagement) 

Führung entscheidet weiterhin - nur anders!

Die Beschäftigten ...

bekommen einen neuen Stellenwert. Einzelne Mitarbeiter werden durch ihre Ideen, Erfahrungen, ihrem Gestaltungswillen, Wissen, ihrer beruflicher und kontextueller Flexibilität immer mehr zum zentralen Erfolgsfaktor. Ihre Relevanz nimmt zu. Da diese Fähigkeiten überall gebraucht werden, sind diese Mitarbeiter autonom, sie können gehen und bleiben solange sie wollen, wodurch ihre Relevanz für das Unternehmen zusätzlich steigt. Sie gilt es zu halten. 

Der Unternehmer, das Management ...

hat die Aufgabe die Veränderungen und die Auswirkungen auf das eigene Geschäftsfeld zu verstehen und mit Optimismus die Rahmenbedingungen für den gemeinsamen Erfolg zu schaffen. Sie müssen dafür sorgen, daß sich alle als Teile eines Ganzen vestehen und zum Wohle des Unternehmens effektiv zusammen arbeiten können. Sie müssen die Veränderung glaubwürdig vorleben, Engagement, Ideen, Motivation, Freude am Tun fördern und die Initiativen der Mitarbeiter unterstützen.

Ich ...

unterstütze Sie darin, die notwendigen Veränderungen in Ihrem Unternehmen zu initiieren und erfolgreich umzusetzten, Führung und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen weiter zu entwickeln.

Die Resultate ...

Mehrwert! Mehr Erfolg, mehr Sinn, mehr Selbstbestimmung, mehr Freude, mehr Zufriedenheit, wirksame Führung, engagierte Menschen. 

Ich freue mich über Ihr Interesse. Uwe Weiß

Top